Sie befinden sich hier: Home » Tauchgebiete » Tauchsafaris
English      

Tauchsafaris

KonTiki Travel vermittelt Tauchsafaris zu den schönsten Tauchplätzen der Philippinen (siehe Safaritermine).

Wer mehr von den Philippinen sehen möchte, unterschiedliche Inseln besuchen und die besten Tauchplätze einer Region kennen lernen möchte, der sollte an einer Safari durch die Visayas teilnehmen. Bei diesen Rundtouren durch die Visayas übernachtet man nicht auf dem Boot, sondern auf unterschiedlichen Inseln in kleinen Resorts mit zum Teil einfacher Ausstattung in Doppelzimmern. So lernt man neben den besten Tauchgebieten auch viele schöne Inseln und touristisch wenig erschlossene Gegenden kennen. Die normalerweise guten Wetterbedingungen von Dezember bis Juni machen diese Touren auch für nicht ganz so seefeste Taucher zum ungetrübten Erlebnis.
Mehrere Reiseziele können ebenfalls hervorragend durch die Visayas Safaris verbunden werden.
 
Zwei der besten Tauchgebiete der Welt erreicht man darüber hinaus nur auf Bootstouren: Die Riffe Tubbataha und Cagayan befinden sich in der Sulu Sea. Auch "Cagayan Ridge Corridor" genannt, wurde das gesamte Riffgebiet von der UNESCO zum Schutzgebiet und Welterbe ausgewiesen.

Die Apo Riffe westlich von Mindoro werden auf einer interessanten Tauchsafari von Pandan Island aus besucht. Diese Fahrten werden regelmäßig durchgeführt. Es gibt keine festen Fahrpläne.

Kontiki Travel hat erfahrene Veranstalter ausgesucht, die die Gegend hervorragend kennen. Die Boote sind einfach und zweckmäßig ausgestattet.

Die Touren sind meist für maximal acht Taucher an Bord ausgeschrieben. So können auch komplette Touren für individuelle Tauchgruppen gebucht werden.

Die Mindestteilnehmerzahl ist niedrig, wenn nicht anders beschrieben, werden Touren auch schon mit 4 Tauchern durchgeführt.

Safari Apo Riffe Safaris Visayas Safaris Cagayan Riffe Safaris Tubbataha